Geschichte

Unser Verein blickt auf eine lange Geschichte zurück: Mit dem Genehmigungsbescheid vom 03.12.1952 wurde er als „Verein der Pensionisten der Steiermärkischen Sparkasse in Graz und der Steiermärkischen Bank“ in die Welt gesetzt.

Die Gründungs-Proponenten waren: Gustav Braun, Alois Sonnhammer, August Gauby und Theodor Homayr.

1994 wurden die Statuten geändert und der neue Vereinsname „Verein der Pensionisten der Steiermärkischen Bank und Sparkassen Aktiengesellschaft“ angenommen. Die Funktionsperiode des Vorstandes wurde, nach ursprünglich 2 Jahren, nun mit 4 Jahren festgelegt.

Seit 1982 wurde unser Verein von folgenden Obfrauen und Obmännern geleitet:

  • 1982 bis Dezember 1994: Otto Zagoda
  • Dezember 1994 bis Dezember 2002: Dkfm. Anna Maria Grabner
  • Dezember 2002 bis Dezember 2010: Alois Heusel
  • Dezember 2010 bis Dezember 2014: Dr. Gerhild Hansen
  • seit Dezember 2014: Evelyn Strobl

Heute hat unser Verein ca. 300 Mitglieder.

Die aktuelle Vorstandsperiode läuft von 5.12.2018 bis 4.12.2022.

 

Link zu 65 Jahre Verein Rückblick